Berichte 2009

Wieder mal Aschermittwoch

VERSBACH (BAUM) Und schon ist er wieder vorbei, der Fasching. Doch welches Resümee lässt sich aus der vergangenen Session ziehen? Als kleiner Rückblick soll der folgende „Sessions-Bericht“ dem ein oder anderen wieder auf die Sprünge helfen:

Damit die Zeit unter dem Jahr für uns Narren nicht allzu einseitig bleibt, wurde, vor allem nach dem Schwärmen von unserem Spanni, beschlossen wir mit Anhang und Freunden im Oktober letzten Jahres zum Weinfest nach Abtswind zu fahren. Schon im Bus war die Stimmung am Überkochen, so war allen klar, dass wir einem tollen Abend entgegensteuerten. Die Zeit verging wie im Flug und einige Stunden und Schoppen später blies unser Sitzungspräsident zum Aufbruch. Danke nochmal an unseren immer bereitstehenden Elfer Leo, der uns wie so oft sicher und geduldig hin- und wieder zurückchauffierte.
Am 11.11.schließlich war der von allen lang erwartete Tag wieder da. Die Faschingsession 2008/09 wurde eröffnet. Nachdem der zukünftige Läushämmel Benjamin 1. standesgemäß aus seinem Elternhaus abgeholt wurde, ging es weiter zum „Ölles“ wo nach ein paar Sekt und den offiziellen Begrüßungsworten unseres Sitzungspräsidenten das neue Motto und der dazugehörige Orden (entworfen von unserem Klaus Zaschka) enthüllt wurden. Nach weiteren Ehrungen für verdiente Mitglieder und der Einführung des „Neuelfers“ Simon Altmann saß man noch lange gemütlich bei dem ein oder anderen Bierchen zusammen. Danke an unsern Frank Ringelmann der uns seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und uns mit Essen und Getränken versorgte.
Im Dezember traf man sich dann wieder, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. In der wunderbar geschmückten TSV-Halle kam schnell vorweihnachtliche Stimmung auf und spätestens nachdem sogar der Weihnachtsmann (oder wars doch der Rochus?) uns mit seiner Anwesenheit und tollen Geschenken beehrt hatte, wurde es ein richtig schöner Abend. Vielen Dank an unsere Damen die das so toll organisiert, gekocht und durch den Abend geführt haben.
Nachdem alle die Weihnachtsfeiertage zur Erholung nutzen konnten, ging es mit den Vorbereitungen für unsere Gala-Prunksitzungen richtig los. Trotzdem ließen wir es uns nicht nehmen, zwischen den zahlreichen Elferratsversammlungen auch auf Gastsitzungen in Zellingen, Gochsheim und Giebelstadt vertreten zu sein und machten jede zu einem „Stimmungshighlight“.
Natürlich waren auch die eigenen Gala-Prunksitzungen ein voller Erfolg und so regnete es nicht nur seitens prominenter Gäste zahlreiches Lob. Im Rahmen der 3. Prunksitzung wurde der Honoris Causa Orden „Grad raus und erscht recht“ an Walter Kolbow verliehen, der sich in Versbach sichtlich wohl fühlte.
Überaus erleichtert waren alle Versbacher Faschingsaktive, als nach dem bis auf den letzten Platz „ausverkauften“ Kinderfasching der Abbau über die Bühne gegangen war, und man abends gemütlich bei ein paar Bier den Fasching in der Pleichachtalhalle Revue passieren lassen konnte.
Schon eine Woche nach unserer letzten eigenen Sitzung ging es auf in die Stadt zum Rathaussturm, auf dem die Faschingsgesellschaft seit Jahren zahlreich vertreten ist. Noch ein wenig angeschlagen von der TV-Touring Fernseh-Gemeinschaftssitzung, die am Abend vorher stattfand, kämpften alle Städter um die Verteidigung des Rathauses.
Eins der letzten Highlights in jeder Session bildet der Würzburger Faschingszug. Auch wenn die Tage vorher bei dem Faschingsnarr ihre Spuren hinterlassen haben, war es doch eine super Stimmung, was sich auch im Anschluss an den Faschingszug in der S.Oliver-Arena zeigt, wo die FG Versbach bei den Würzburg Baskets zu Gast war, um auch hier trotz des an sich ernsten Basketballspiels ein wenig Faschingsstimmung aufkommen zu lassen.
Zu guter Letzt waren wir am Faschingsdienstag beim Höchberger Faschingszug vertreten, und trafen uns abends alle zum offiziellen „Faschings-Kehraus“ zusammen, um unseren Neu-Elferrat Simon Altmann als „Fasching“ zu beerdigen und die Session offiziell zu beenden.
Es war wieder eine tolle Session und der Countdown bis zum 11.11. läuft schon wieder...
Mehr Infos und Bilder auch im Internet unter www.main-post.de/fasching
Facebookshare
Google++1
Twittertweet
Mailmail
ausblenden